Sprechfunkzeugnis LRC

 

Das Allgemeine Funkbetriebszeugnis (LRC) berechtigt zur uneingeschränkten Ausübung des Seefunkdienstes bei Sprech-Seefunkstellen, Schiffs-Erdfunkstellen und Funkeinrichtungen des GMDSS für UKW, GW, KW, und Seefunk über Satelliten. Es ist international und unbefristet gültig.  Das Sprechfunkzeugnis LRC ist vorgeschrieben für alle Skipper einer seegehenden Yacht im Seebereich 2 (Area 2) ab dem 15.08.2005.

Voraussetzung :  18 Jahre

Für das Sprechfunkzeugnis LRC erlernen Sie das Basis-Wissen zunächst mit dem Lehrbuch Seefunk - Autor Andreas Braun - und einem Funksimulator. Nachfolgend schulen wir Sie mit Lern- und Übungsprogrammen für Kurz- und Grenzwellengeräte, Inmarsat-Anlage C, Funktelex und EPIRB und führen eine Vorprüfung durch.

Die Termine vereinbaren Sie mit uns individuell.

Die Prüfungstermine und Anmeldeformulare können Sie der  Website des zuständigen Prüfungsausschusses Rhein-Ruhr entnehmen.

Preis einschließlich Lehrmaterialien € 690,00